.

Kooperation der Kuhne Group und Lanxess

Leverkusen - Wiederablösbare Klebefolien mit dem Ethylen-Vinylacetat-Polymer (EVM) Levamelt des Synthesekautschuk-Weltmarktführers LANXESS lassen sich wirtschaftlich auch in der durchsatzstarken Blasfolienextrusionstechnik herstellen. Dies belegt ein Verfahren zur Herstellung einer dreischichtigen Folie mit einer Levamelt-Funktionsschicht, das Mitarbeiter des Leverkusener Spezialchemiekonzerns mit dem Extrusionssystemanlagen-Hersteller Kuhne GmbH, Sankt Augustin, entwickelt haben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung oder direkt im Präsentationsvideo!

 



.

Kataloge

 

Kataloge

Aktuelles

02.07.2018

LANGEN NACHT DER INDUSTRIE

Wir sind dabei!

weiterlesen