.

KUHNE Group - Lebende Geschichte

Meilensteine

 

1934

Firma Heinrich Koch

- Gründung der Firma Maschinenfabrik Heinrich Koch

 

1949

1.Extruder

- Entwicklung des ersten Extruders HKS 80/60

 

1953

- Lieferung der ersten kompletten Blasfolienanlage

 

1957

Gebäude Battenfeld

- Übernahme Maschinenfabrik Heinrich Koch durch Firma Werner Battenfeld

 

1959

Walter Kuhne

- Dipl.-Ing. Walter Kuhne übernimmt die Leitung des Battenfeld Extruderwerks Siegburg

 

1960

- Lieferung einer Industriefolienanlage mit 2.000mm Arbeitsbreite an deutschen Kunden

 

1965

- Vorstellung der ersten Flachfolienanlage zur Herstellung von Trinkbechern aus PS

 

1966

- Vorstellung der ersten Plattenanlage in 1.600mm Arbeitsbreite für Koffer aus ABS

 

1969

- Bau des ersten Feedblocks in Scheibenausführung

 

1970

- Dipl.-Ing. Walter Kuhne übernimmt die Firma Battenfeld Extruderwerk Siegburg

- Vorstellung der ersten Anlage zur Herstellung von Lucobit-Flachfolien (Bitumen) für Dachbahnen

 

1972

- Bau der ersten Anlage zur Herstellung von Platten aus hochmolekularem HD-PE und PP

 

1974

- Lieferung mehrerer 2-und 4-Schicht-Coexanlagen zur Herstellung mehrfarbiger Tragetaschen

 

1975

neues Gebäude Kuhne GmbH

- Umzug der Firma Kuhne GmbH von Siegburg in das neue Firmengebäude nach Sankt Augustin

- Vorstellung des vollständigen Extruderprogramms mit der Bezeichnung K 25 – K 150 in 24, 30 und 33 D Länge

 

1979

- Gründung der KUHNE Anlagenbau GmbH

 

1980

Schlüsselfertige Fabrik

- Schlüsselfertige Fabriken

- KUHNE stellt die ersten IBC-Blasfolienanlagen mit Wendelverteiler vor

 

1982

- Vorstellung der ersten reinen HD-PE Blasfolienanlagen für 6µm Folien

 

1983

Polarcup Inline (75)

- Bau der ersten Inline-Flachfolienanlage

 

1986

4-Schichtadapter

- Bau des ersten 5-Schicht-Bolzen Feedblocks

 

1987

- KUHNE baut eine erste Deponie-Flachfolienanlage in 3.600mm Breite

 

1990

Urkunde Recycling

- Recycling

- Vorstellung eines Daten-Management-Systems in Zusammenarbeit mit SIEMENS = KEC (KUHNE Extrusion Control)

- KUHNE liefert eine weitere Deponie-Flachfolienanlage (6.300mm Breite nach Südamerika)

 

1994

- Vorstellung einer 5-Schicht-Blasfolienanlage zur Herstellung von Barrierefolien

 

1995

- Vorstellung der ersten Noppenfolienanlage in 3.300mm Breite

 

1996

- Erste Triple Bubble-Anlage

 

1997

1 WH vertical 350

- Erste 5-Schicht-Triple Bubble-Anlage

- Vorstellung der ersten Aluminium-Composite-Anlage

- Bau des ersten 8-Schicht-Bolzen-Feedblocks

 

2000

1a WH horizontal 65

- Erste “High Speed”-Triple Bubble-Anlage (>200m/min)

 

2001

- Auflegung der Modellreihe K 90 – K 200 in 36 D Länge

 

2002

Bild 017

- Vorstellung der High-Speed-Extruder KHS 60 und 70

2003

- Erste 7-Schicht-Triple Bubble-Anlage

2 SF 700

- Erste Schrumpfbeutel-Triple Bubble-Anlage (700 mm DF)

- Vorstellung der ersten Folienanlage als Inline Extrusion/Laminieranlage für PET/PE-Folienverbunde

- Vorstellung der ersten 5-Schicht-PMMA/PC-Plattenanlage in 2.200mm Breite

Bild 3 AZ Hansen

- Vorstellung der ersten High-Speed-Extrusionsanlage bis 1.800kg/h für PS

 

2004

- Vorstellung der ersten PMMA-Plattenanlage zur Herstellung von Displays

- Entwicklung und Präsentation des Hochleistungskühlringes & der Etagen IBC MAXIMIZER mit Höhenverstellung

 

2005

3 WQB3-900-1

- Erste WQB-Anlage (water quenched blown film)

- Vorstellung der ersten Water-Quenched-Blasfolienanlage für medizinische Anwendungen

- Vorstellung der ersten Anlage Shrink-Sleeves 5-Schicht-Verbundfolie in Kombination mit einem biaxialen Reckwerk

- Vorstellung der ersten Tankplattenanlage

 

2006

4 TB1-65-HRWA-1

- Neue “High Speed”-Generation Triple Bubble-Anlagen (> 300 m/min)

- Walter Kuhne – Firmengründer - verstirbt im Alter von 87

 

2007

- 50ste Triple Bubble-Anlage

 

2008

4a Mitarbeiter_großeMaschine2

- Erste 9-Schicht-Triple Bubble-Anlage

- KUHNE stellt eine Hochleistungsanlage MAXIMIZER zur Herstellung von FFS Folien mit 180mm Werkzeug und Gegenstromkühlung vor. Ausstoß: 360kg/h

 

2009

5 TB7-1300-VRIR-2

- Erste große Triple Bubble-Anlage (bis zu 1500 mm DF)

- KUHNE entwickelt gemeinsam mit LANXESS ein Oberflächen-Schutzfolienkonzept

 

2010

6 WQB7-1500-2 Röntgen

- Erste große WQB-Anlage (bis zu 1500 mm DF, bis zu 1100 kg/h)

- Vorstellung einer PET-Anlage mit Doppelschneckenextruder ohne Vortrocknung zur Verarbeitung von Flakes

7 TB11-700 VRWA 1

- Erste 11-Schicht-Triple Bubble-Anlage

- Vorstellung eines neuen, dezentral eingespeisten 3-Schichtblaskopfes mit verbesserter IBC Leistung, sowie Planlagenverbesserung

- K Messe: KUHNE stellt die weltweit erste 11-Schicht Tripple Bubble Blasfolienanlage vor

- Entwicklung des MAXIMIZER LN (long neck) für LDPE Folien

 

2011

- KUHNE liefert eine Coextrusions Doppelschneckenanlage zur Herstellung von PET Folien ohne Vortrocknung mit PE Inline Lamination

 

2012

- KUHNE liefert den 75. Lamellenfeedblock zur Herstellung von Barrierefolien bis zu 11 Schichten

Barriereadapter 68

- Lieferung einer weiteren 9-Schicht Blasfolienanlage zur Produktion von Hoch-Barrierefolien an einen Kunden in Italien

- KUHNE stellt die flexible 5-Schichtblasfolienanlage für Barriere- und reine PE Folienverbunde vor



.

Kataloge

 

Kataloge

Aktuelles

18.06.2017

KUHNE Group erweitert sein Verkaufsteam!

Verkaufsteam

Lesen Sie mehr

08.03.2017

8600mm Düse_Smart_Sheets_Logo
KUHNE Group Smart Sheets vermeldet den erfolgreichen Produktionsstart eines weiteren....

mehr...